Landauer JazzClub e.V.

Jeden 1. Dienstag im Monat: The best place in town

JAZZ
in Landau/Pfalz
 

Konzerte
Programm für 2018

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Boris Frenzl Quartett"

Dienstag, 4. September 2018 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 4 Euro

Kalter Kaffee??
 
Obwohl kalter Kaffee ja angeblich verschönern soll, bieten die Musiker der KAFFEEPAUSE-Jazzband stattdessen hochwertigen italienischen Espresso oder auch eine Wiener Melange mit extra Sahnehäubchen. Und das frisch gemahlen und aufgebrüht, gerne auch mit kleinen würzigen Prisen Salz, Pfeffer oder sogar Curry.

Das Publikum darf sich bei KAFFEEPAUSE an mehr oder weniger bekannten Jazzstandards erfreuen, die das Herz eines jeden Liebhabers berühren. Besonders der Swing, die 50er Jahre und der West Coast Jazz prägen den musikalischen Stil der Band.
 
Klassiker von Benny Goodman oder Paul Desmond werden keinesfalls einfach nur aufgewärmt, sondern mit einer ganz besonderen eigenen Mischung stilvoll veredelt.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine ganz besondere Kaffeepause mit der

KAFFEEPAUSE-Jazzband

Besetzung:

Angela Weiss (as, cl)
Boris Frenzl (g)
Rudolf Stenzinger (b)
Jonas Stiegler (dr)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Tin Pan Alley Blues Band"

Dienstag, 2. Oktober 2018 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 4 Euro

Die drei Buchstaben TPA stehen für die deutsche Blues-Band Tin Pan Alley. Als Heimatstadt wird Kaiserslautern/Enkenbach-Alsenborn angegeben. Die Geschichte der Combo geht zurück bis ins Gründungsjahr 1989. Da ist das dreißigjährige Jubiläum schon in greifbarer Nähe. Auf der Homepage wird "Live im Cotton Club" (1998), "Talking With The Blues" (1999), "Plug’n’Play" (2009) und eben auch vorliegende Platte mit dem feinen Titel "Blue(s) Hour" aufgeführt. »Zu den Highlights gehörten etliche, große Auftritte als "Back-up" Band der amerikanischen Blues-Legende Louisiana Red, zahlreiche Festivals (u.a. Internationales Blues-Festival Kammgarn Kaiserslautern, Bluesfestival Leingarten, Luxemburger Blues- und Jazz-Ralley und der Live-Auftritt bei "Kaffee oder Tee" im SWR TV.

In Quintett-Besetzung deckt die Formation Tin Pan Alley einen ziemlich großen Bogen an Stilen innerhalb des Blues ab. Auf "Blue(s) Hour" sind die Grenzen nicht mit einem harten Bleistift gezogen worden, sodass auch die Orientierung am Jazz ohne Probleme in den musikalischen Rahmen passt.

- Werner Steiner       (guitar, vocals)
- Franz Schreiber     (bass)
- Albert Koch            (vocal, harp)
- Helmut Koch          (drums)
- Knut Maurer          (orgel, piano, vocals)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Katrin Wilking Jazzband"

Dienstag, 6. November 2018 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 4 Euro

Jazzy, funky, soulful mit einem Schuss Heiterkeit!

Zurück versetzt in die Zeit von Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und Miles Davis entführt die Katrin Wilking Jazzband ihr Publikum in eine unbeschwerte Zeit voller pulsierender Jazzmusik und aufregenden Standards. Doch auch soulful und funky Töne mit Songs von Steve Wonder und Aretha Franklin sorgen mit einem Hauch Jazzfeeling für berauschende Atmosphäre. Kommt und seit dabei in dieser unvergesslichen Nacht!"

Katrin Wilking weiß mit ihrer Stimme und am Saxophon zu bezaubern. Begleitet wird sie von einer Auswahl von professionellen US Army und Air Force Musikern.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Kirsten Seutter - It's Xmas Time"

Dienstag, 4. Dezember 2018 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 4 Euro

Die erstklassige Besetzung interpretiert neben Weihnachts-klassikern auch eigene Arrangements bekannter Weihnachtsmelodien.Traditionelle deutsche und englische Weihnachtslieder wie „Es ist für uns eine Zeit angekommen" oder „Leise rieselt der Schnee" erscheinen in einem neuen Gewand und begeistern das Publikum immer wieder.

Neben der Musik trägt auch Literatur zum stimmungsvoll-weihnachtlichen Rahmen des Events bei. So liest Kiki Seutter teils lustige, teils nachdenkliche Weihnachtstexte von Ringelnatz, Victor von Bülow (vielen als Loriot bekannt), Joseph Eichendorff oder Christian Morgenstern.

----------------------------

Veranstaltungsort für Kneipenjazz:
Paulaner Stuben am Weißquartierplatz
Schleusenstraße 1-3, 76829 Landau in der Pfalz

-----------------------------

Band für Veranstaltung gesucht?

Der Landauer Jazzclub vermittelt gerne aus seinem Netzwerk Musiker, Bands oder ganze Tanzorchester für verschiedene Anlässe und Veranstaltungen - vom Weinfest bis zur Geburtstagsfeier. Anfragen bitte an Christian Keller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 06341-87000 (Büro)

Mitglied werden / werben?

Der Landauer Jazzclub e.V. freut sich über jede Beteiligung und nimmt gerne neue musikbegeisterte Mitglieder oder Förderer auf.

Die Anmeldung erfolgt einfach über das Beitrittsformular, das heruntergeladen werden kann.

Newsletter

Zur Aufnahme in den Email-Verteiler, der auf laufende Jazz-Termine hinweist, bitte eine kurze Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere aktuelle Datenschutzerklärung.